Eilmeldung: TOURISTIFIKATION ab sofort auch auf dem Immobilienmarkt aktiv. Vertrauen auch Sie auf unseren First-Class-Partner RATISBEST-IMMOBILIEN!

 

Heartly Welcome

 

Brandnew Info-Terminal

Am Samstag wurden der neue High-Tec-Info-Terminal der TOURISTIFIKATION REGENSBURG feierlich eingeweiht. In Kooperation mit der Harvard University (Cambridge) und dem Fraunhoferinstitut zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (Western Germany) gelang es, ein innovatives System zur nonpersonellen Informationsbedürfnisbefriedigung von Kurzzeit-Massentouristen zu installieren. Per Coin-Injecting wird das Hochleistungsrechenzentrum (mit "i" gekennzeichnet) aktiviert. Ausgereifte Teletubbing-Technologie sorgt für die kabellose Übertragung der relevanten Daten auf den Flat-Info-Giant. Sie finden den Terminal nur wenige Meter von Ihrer Schiffsanlegestelle entfernt bei der Eisernen Brücke/Wöhrdstraße (siehe Plan).

 

 


Aktuelle Kurzmeldungen

Verschärfte Grenzkontrollen

Die längst überfällige Radfahrerobergrenze für Regensburg nimmt konkrete Formen an. Auf dem häufig genutzten Einfallstor, der Steinerne Brücke, gelten ab sofort verschärfte Einreisebedingungen und Blockabfertigung für Velozipedisten. Die kurzfristige Durchsetzung der Maßnahme wurde dadurch erleichtert, dass die von den Wittelsbachern im 16ten Jahrhundert zur Kontrolle der Nahrungsmitteleinfuhr installierten Zollstellen mit geringem Aufwand reaktiviert werden konnten.

Hintergrund: Immer mehr SUV-Fahrer beklagen sich über die zweirädrigen Verkehrshindernisse in der Fußgängerzone. "Mittelfristiges Ziel muss sein", so der Regensburger Grenzverkehrsreferent, "Radfahrer komplett aus der Innenstadt zu verbannen. Wir sind auf einem guten Weg."

Kardinal Müller wird Papst

Franziskus künftig laut eigener Aussage nicht mehr als Oberhirten seiner Kirche akzeptieren. Dieser südamerikanische Hängemattenbaumler wisse nicht, dass es scharfe Hunde brauche, um eine Herde zusammen zu halten. Er denke laut über die baldige Reinkarnation Papst Benedikts nach. (Quelle: Vatileaks).

Bürgermeister unschuldig

100 % der rechtskräftig verurteilten Bürgermeister in Bayern halten sich selbst für unschuldig (Bsp.: Dietmar Vogel (Randersacker), Sepp Plöckl (Schrobenhausen), Hans Schröpf (Weiden) ... ).

Der schönste Kalender der Welt

Der Kalender "Schönes Regensburg 2018" der TOURISTIFIKATION REGENSBURG wurde von einer unabhängigen Jury, bestehend aus führenden Mitarbeitern der TOURISTIFIKATION REGENSBURG, zum besten und schönsten Kalender der Welt gewählt. Auch in den Kategorien beste fotografische Leistung aller Zeiten und literarisch anspruchsvollster Text landete der Kalender ganz vorne (3 Punkte vor Shakespeare, 18 Punkte vor Goethe).

In der voll klimatisierten Touristifikations-Info sitzen ständig sehr viele höchst qualifizierte Mitarbeiter für Sie bereit. Alle beherrschen sämtliche gängigen Sprachen und auch vom Aussterben bedrohte Dialekte (Bsp. Bullom-So, Jalaa, Xiri, ...).

Unsere All-Inclusive-Gratis-Angebote werden Sie begeistern. Vielleicht wollen Sie sich Regensburg auf einem unserer informativen Großformatbildschirme bei drei, vier Bärwurz ansehen. Das ist angenehmer, als mühsam die ganze Stadt abzulatschen. Schließlich sind Sie in Urlaub. Wir freuen uns auf Sie.


Ab 14. 9. wöchentlich:

Granitfelsen-Yoga beim Donaudruchbruch

Mehr Dom fürs Geld. Keiner von Regensburgs Domata ist weiter als 30 Meter von einer Sightseeing-Haltestelle entfernt.

Jeden Sonntag ab 7:00 Uhr: Meet and Greet. Selfies mit dem lieben Gott möglich.



Ihr null Euro Reiseführer

Download
Tourist Guide "Regensburg in 3 Stunden" deutsch/englisch
Fangen Sie mit dem tollen, kostenlosen Touristifikationsreiseführer an, Ihre Urlaubskasse zu schonen. Er enthält alles, was Sie schon immer über Regensburg wissen wollten. Kompakt, zuverlässig, urban. Ein unbezahlbares Must have!
Tourist Guide Regensburg web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB